Musik für Internet

back

Die persönliche Darstellung unserer musikalischen Projekte selbst im Internet zu schaffen ist ein umfangreicher Bereich, der Tonaufnahmetechnik, die Grundlage der Digital Audio Techniken, Komposition, Computer-Programmierung, Web-Page-Gestaltung, Audio Kompression u.a. einschliesst oder einschliessen kann. Je nach Projekterforderungen und gemeinsamen Interesse des Studentenkörpers werden Vorlesungen in diesen Bereichen gehalten, dessen Inhalt als Grundinformation für den weiteren Aufbau eigener Projekte fungiert, die dann schliesslich im Internet in Form der durch MP3 und/oder RealMedia Audiodateien angereicherten Internetseiten präsentiert werden sollten. Ein Nebeneffekt wäre, das erzeugte Tonmaterial in Form einer CD realisieren zu können.

Im ersten Semester erfolgt die Besprechung und Definition der Projekte sowie die Lehre und Ausübung der Techniken, welche erforderlich für die Produktion des Audiomaterials (Tontechnik, Audio Synthese usw.) sind. Im zweiten Semester sind wir mit den notwendigen Techniken bzw. Technologien der Internetpräsentation des im vorigen Semesters produzierten Tonmaterials beschäftigt.

Erfordert wird genaue Projektvorstellungen; gewünscht wären grundsätzliche Web-Design Kenntnisse. Computer-Grundkenntnisse (wie man mit einem Computer umgeht, was man damit machen kann) werden angenommen.

Der Kurs wird in beiden Semestern durch Projekte geprüft. Die Projekte müssen in der Form eines Referats der ganzen Klasse vorgestellt.


Terminkalendar